Testament Beispiel


Gerade beim Verfassen eines Testamentes ist es wichtig, dass ein gut gemeinter Text noch lange nicht rechtskräftig formuliert sein muss. Beim Verfassen eines Testaments ist die Information durch gute Portale und vielleicht auch eines im Erbrecht versierten Anwalts manchmal unverzichtbar.

Testament Vorlage HIER kostenlos und unverbindlich anfordern!

Testament Beispiel – eigenhändig und handschriftlich

Jedes Testament kann entweder eigenhändig handschriftlich oder mit einem Notar errichtet werden. Beide Formen, sowohl das notarielle wie auch ein handgeschriebenes sind vor dem Gesetz völlig gleichwertig. Die Meinung, dass ein notarielles Testament ranghöher über dem handschriftlichen Testament steht, ist ganz sicher falsch. Im handschriftlichen und auch im notariellen Testament bestimmt der Erblasser was mit seinem Nachlass geschieht. Das notarielle Testament kann auch durch ein handschriftlichtes ergänzt oder geändert werden.
Das eigenhändige Testament hat den Vorteil, dass es nichts kostet. Es kann auch  einfach und unproblematisch abgeändert werden. Der Erblasser kann damit flexibel auf  plötzliche Veränderungen seiner Verhältnisse reagieren. Das handschriftliche Testament  sollte sicher verwahrt sein. Man kann eine Abschrift einer Person des Vertrauens übergeben, die sicherstellt, dass das Testament im Erbfall auch vorgelegt wird.

Testament Beispiel – Formvorschriften

Die Formvorschriften sind relativ einfach, denn beachten muss man ganz einfach, dass ein privatschriftliches Testament eigenhändig geschrieben sein muss. Mit Ort, Datum und Unterschrift versehen ist es dann formell gültig. Ein Testament sollte im besten Fall die Vorschriften des Pflichtteils berücksichtigen. Wenn eine Begünstigung mit dem Pflichtteil vom Erblasser nicht gewünscht ist, wäre es gut, eine Beratung beim Notar einzuholen oder sich zumindest an Testament Vorlagen zu halten..

Testament Beispiel – eindeutig formulieren ist wichtig

Die eindeutige Willenserklärung des Erblassers ist sinnvoll und wichtig. Es gibt ganz einfach liegende Erbfälle, doch die meisten sind komplex. Die Vorschriften im Erbrecht machen die rechtskundige Beratung manchmal notwendig.

Das notarielle Testament kostet natürlich Gebühren, die nach dem Umfang des Erbes berechnet wird. Ein notarielles Testament erspart dem Erben allerdings die Kosten für den Erbschein. bei jeder Änderung dieses Testaments fallen zudem wieder Gebühren an.

Testament Beispiel – Das Berliner Testament

Beispieltexte finden Sie auf diesen Seiten. Das Berliner Testament birgt mit der Einsetzung des überlebenden Ehepartners zum Alleinerben auch einige Problempunkte. Durch das Übergehen der Kinder wurden diese praktisch für`s Erste in einer Art Wartestellung enterbt. Dies ist selbst dann der Fall, wenn sie später einmal alles bekommen sollen.

Berliner Testament Muster Beispiel:

„Wir setzen uns hiermit gegenseitig als Vollerben ein. Nach dem Ableben des Zuletzt versterbenden von uns erben unsere beiden Kinder zu gleichen Teilen.“

Die Kinder haben bei dieser Formulierung dennoch das Recht gegen den überlebenden Elternteil den Pflichtteil einzufordern. Hier hilft den Ehegatten nur die so genannte Pflichtteilsstrafklausel:

„Sollte eines unserer Kinder vom überlebenden Ehepartner den Pflichtteil einfordern, so erhält er nach dem Versterben des zweiten Elternteils kein Erbe mehr, sondern auch nur noch den Pflichtteil.“

Der überlebende Partner ist bei diesen Formulierungen an die Weitergabe des Erbes zugunsten der Kinder als Schlusserben gebunden. Der zweite Elternteil kann die Erbenstellung der Kinder nicht mehr Rechtswirksam durch eine andere Erbregelung in einem neuen Testament ändern. Wenn eines der Kinder sich dem Überlebenden gegenüber negativ verhält, hilft ein Abänderungsvorbehalt im Testament

Testament Beispiel eines Testaments mit Vermächtnis

Unabhängig von der Einsetzung eines Erben kann man einer weiteren oder mehreren Personen ein Vermächtnis zukommen lassen.

„ Nach meinem Ableben setze ich, Marius Weber, meinen Sohn, Markus Weber, als Vollerben ein. Meiner Freundin, Luise Meier, vermache ich meinen Schmuck. Mein Bruder, Volker Weber, soll mein Auto erhalten.“

In diesem Testament Beispiel erbt der Sohn das gesamte Vermögen, muss jedoch die Vermächtnisse an die Berechtigten abgeben.